Intensivausbildung bei Speedway

Schnell zum Führerschein – Mit uns kein Problem!

Du möchtest so schnell wie möglich den Führerschein in der Tasche haben: Mit unseren maßgeschneiderten Intensivkursen für die Klasse A und B ist das kein Problem. Ob Du unseren Intensivkurs in den Ferien nutzen willst, um bald schon durchzustarten, oder einfach so wenig Zeit wie möglich verlieren möchtest –mit uns kommst Du schnell ans Ziel!

Dein Führerschein in 2 Wochen: Die Voraussetzungen


Zunächst musst du dich in einer unserer Filialen anmelden, um so einen Ausbildungsvertrag zu erhalten.

Der Führerscheinantrag: 

Der Führerscheinantrag sollte mindestens sechs Wochen vor Ausbildungsbeginn beim zuständigen Rathaus/Amt gestellt werden, da die Bearbeitungsdauer bei der zuständigen Führerscheinstelle 4-6 Wochen beträgt. In einigen Ämtern ist auch gegen einen Aufpreis ein Schnellantrag möglich.

Diese Dokumente brauchst Du für den Führerscheinantrag:

Für den Führerschein der Klassen A, A1, A2, B, BE, L, AM benötigst Du:

  • Einen gültigen Personalausweis (gültiger Reisepass)
  • Den Ausbildungsvertrag der Fahrschule
  • Ein biometrisches Passfoto
  • Die Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs
  • Eine Sehtest Bescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)

Für Begleitetes Fahren (BF17) brauchst Du noch folgende Unterlagen von der Begleitperson:

  • Unterschrift und Personalangaben
  • Personalausweis in Kopie
  • Führerschein in Kopie  

Wichtig: Deine theoretische und praktische Führerscheinprüfung kannst Du erst dann ablegen, nachdem Dein Antrag vom Straßenverkehrsamt bearbeitet wurde und ein Prüfauftrag an den TÜV versandt wurde.

Für wen eignet sich ein Schnellkurs? 

Die Intensivausbildung mit der Fahrschule Speedway eignet sich für alle, die gern Zeit sparen und ihren Führerschein besonders schnell machen möchten. Voraussetzung ist, dass man in dieser Zeit voll auf die Führerscheinausbildung konzentrieren kann.

Der Führerschein in 2 Wochen eignet sich nicht nur für Schüler und Studenten, die unsere Leistungen als Ferienfahrschule in Anspruch nehmen möchten. Auch dann, wenn Du schon im Berufsleben stehst und Deinen Führerschein möglichst kompakt machen möchtest, sind wir für Dich der richtige Ansprechpartner. Durch die verzahnte Ausbildung in einem Schnellkurs ist der Lernerfolg sehr groß und dementsprechend wird jeder bestens auf die Prüfung vorbereitet.